• Lackiertipps

Richtige Haltung

 

Für eine perfekte Oberfläche ist die richtige Handhabung der Airless-Pistole wichtig.

1. Halten Sie beim Spritzen immer einen gleichmäßigen Abstand zur Oberfläche ein. Bei Airless Lackier- und Disperisonsarbeiten sollte zwischen Düse und zu beschichtendem Objekt ca. 25-30 cm liegen.

2. Die Pistole wird in einem Winkel von 90° zur Oberfläche gehalten, um eine gleichmäßige Schichtstärke zu erzielen.  Führen Sie die Bewegung mit dem gesamten Arm und nicht mit dem Handgelenk aus.

3. Betätigen Sie den Abzug der Pistole erst nachdem Sie bereits mit der Armbewegung begonnen haben. Lassen Sie den Abzug  los, bevor Sie die Armbewegung beenden.

4. Überlappen Sie die Spritzbahnen um jeweils 30 %. Das sorgt für einen gleichmäßigen Farbauftrag.

5. Beim Lackieren oder Auftragen von Dispersionsfarben werden erst die Randbereiche (Ecken und Kanten) und anschließend die großen Flächen gespritzt (bei Bedarf im Kreuzgang).

Zurück