• Lackieranlagen
  • Günstiges Lackierzubehör

Heber

Heber
Fassdeckelheber
Fassdeckelheber2
Beschreibung

Fassdeckelheber

Fassdeckel und Fassdeckelheber für 30 L-Gebinde und 200 L Fässer. Mit den standardisierten Systemkomponenten ist es einfach, die richtige Kombination von Heber und Fassdeckel zusammen mit z.B. Ansaugsystem, Rührwerk, Rücklauf, gemäß den Applikationsanforderungen auszuwählen.

Sie sind speziell für die Anforderungen professioneller Materialversorgungen in der Industrie ausgelegt: Der Hubzylinder ist nicht drehbar und extrem robust. Zusammen mit den Positionieranschlägen ist die Fasspositionierung einfach und präzise. Auch bei plötzlichem Druckverlust bewegt sich der Heber dank einstellbarer Drosselventile langsam in die untere Position. Zur Bedienung der Heber stehen drei verschiedene Steuereinheiten zur Auswahl: Einfache Auf/Ab Steuerung mit selbst-zurückstellendem 3/5-Wege-Ventil (Totmann-Schalter). Zusätzliche Ausführungen beinhalten die Steuerung für elektrische oder pneumatische Rührwerke inklusive Näherungsschalter, der den Rührwerksbetrieb nur in der Arbeitsposition des Fassdeckels erlaubt. Eine Regeleinheit für die Luftversorgung des Rührwerks steht optional zur Verfügung.

 

Fassdeckel-Heber Basiseinheit

Grundeinheit Fassdeckelheber bestehend aus Hubzylinder, Traverse und Montagestange. Ausgestattet mit einstellbaren Drosselventilen zur Begrenzung der Hebe- und Senkgeschwindigkeit. Anschluss für Luftschlauch Ø 8 mm. Zusätzlich zum Heber müssen Steuerungseinheit und Fassdeckel-Haltearm bestellt werden.
Der Heber wird mit der Fußplatte wird entweder direkt auf dem Boden verdübelt, oder mit dem Gitterrost der Gestelle System 1 oder 3 verschraubt.

  • PE 500 Basis RAL 9006: Amin= 496; Amax= 706; C 967; Hub max: 610
  • PE 700 Basis RAL9006: Amin= 565; Amax= 775; C 1144; Hub max: 730
  • PE 1000 Basis RAL9006: Amin= 776; Amax= 986; C 1444; Hub max: 1041